Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

02.02.2015

Bericht Schäuble spricht bei Staatsakt für von Weizsäcker

Damit sei Schäuble der einzige Unionspolitiker, der im Berliner Dom spricht.

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) wird beim Trauerakt für den verstorbenen Altbundespräsidenten Richard von Weizsäcker offiziell eine Rede halten. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ (Dienstag) unter Berufung auf die Führungsebene des Bundesfinanzministeriums.

Damit sei Schäuble der einzige Unionspolitiker, der am 11. Februar 2015 im Berliner Dom vor den 1.400 Gästen aus In- und Ausland spricht.

Neben Schäuble sind als Redner Bundespräsident Joachim Gauck, Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und die Ex-Bundestagsvizepräsidentin Antje Vollmer von den Grünen vorgesehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-schaeuble-spricht-bei-staatsakt-fuer-von-weizsaecker-77780.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz fordert mehr Haltung gegen Trump

Nach der Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel an der ihrer Ansicht nach nachlassenden Zuverlässigkeit der Vereinigten Staaten als Bündnispartner hat ...

Finanzamt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundessteuerberaterkammer will Abschaffung der Abgeltungsteuer

Die Bundessteuerberaterkammer wird auf ihrer am Montag beginnenden Jahrestagung in München die Abschaffung der Abgeltungsteuer fordern. Das berichtet das ...

Peer Steinbrück

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Seeheimer verurteilen Steinbrücks Schulz-Kritik

Auch der konservative Flügel innerhalb der SPD, der Seeheimer Kreis, zu dem sich auch Ex-Finanzminister Peer Steinbrück zählte, weist dessen Kritik am ...

Weitere Schlagzeilen