Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

05.12.2014

Bericht Pkw-Maut möglicherweise erst im Laufe des Jahres 2016

Dobrindts Zeitplan nicht mehr zu halten.

Berlin – Die Pkw-Maut wird möglicherweise deutlich später eingeführt als bisher geplant: In einer Antwort auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion schreibt das Bundesverkehrsministerium dem „Tagesspiegel“ (Samstagsausgabe) zufolge, die Abgabenerhebung solle „im Jahr 2016“ beginnen. Im Sommer hatte Minister Alexander Dobrindt (CSU) noch den 1. Januar 2016 genannt.

Die Grünen-Verkehrspolitikerin Valerie Wilms geht davon aus, dass Dobrindts Zeitplan nicht mehr zu halten ist: „Frühestens Ende 2016 könnte seine CSU-Maut starten“, sagte Wilms der Zeitung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-pkw-maut-moeglicherweise-erst-im-laufe-des-jahres-2016-75786.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz gegen Große Koalition nach Bundestagswahl

Der SPD-Parteichef und Kanzlerkandidat, Martin Schulz, hat sich von einer möglichen Großen Koalition unter Führung von Bundeskanzlerin Merkel, nach der ...

SPD-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Sonderparteitag beschließt Wahlprogramm einstimmig

Der außerordentliche SPD-Bundesparteitag hat das Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 ohne Gegenstimmen beschlossen - bei einer Enthaltung. "Mit dem ...

Solidaritätszuschlag

© über dts Nachrichtenagentur

Schäuble Soli-Abschaffung vor 2030 möglich

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich offen dafür gezeigt, den Solidaritätszuschlag früher als bis zum Jahr 2030 abzuschaffen. "Natürlich ...

Weitere Schlagzeilen