Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Andrea Nahles

© über dts Nachrichtenagentur

24.10.2015

Bericht Nahles verärgert Personalrat im Bundesarbeitsministerium

„Vollkasko-Schutz bei Verlust des Arbeitsplatzes.“

Berlin – Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat den Personalrat ihrer Behörde mit umstrittenen Einstellungspraktiken gegen sich aufgebracht. In einem internen Mitteilungsblatt kritisiert die Mitarbeitervertretung „Sonderrechte“ für bestimmte Bedienstete, berichtet der „Spiegel“. Dabei handele es sich um „mehrere langjährige Beschäftigte“ verschiedener Bundestagsfraktionen, so das Gremium, die im Ministerium angestellt werden sollen. Für vier solcher Bewerber habe die Personalabteilung den Personalrat bereits um Zustimmung gebeten.

Die Kritik entzünde sich daran, dass die neuen Kollegen unmittelbar nach ihrer Einstellung – nach einer „logischen Sekunde“ – wieder in die Fraktionen abgeordnet werden sollen, berichtet der „Spiegel“. Mit diesem Trick wären sie demnach für den Fall abgesichert, dass sich die Mehrheitsverhältnisse im Parlament nach der Wahl 2017 ändern; sie hätten dann eine sichere Stelle im Ministerium.

Der Personalrat spricht laut „Spiegel“ von einem „Vollkasko-Schutz bei Verlust des Arbeitsplatzes“, der jedoch „nur für Privilegierte“ gelte. Das Ministerium will sich zu den Personalien nicht äußern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-nahles-veraergert-personalrat-im-bundesarbeitsministerium-90014.html

Weitere Nachrichten

Bootsflüchtlinge im Mittelmeer Archiv

© Marina Militare, über dts Nachrichtenagentur

CSU Mit vielen Abkommen Flüchtlinge zurück nach Afrika bringen

Die CSU verlangt mehr Vereinbarungen nach dem Muster des EU-Türkei-Abkommens, um Mittelmeerflüchtlinge zurück nach Afrika bringen zu können. "Es kann nicht ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Video-Podcast Merkel will mehr Engagement des Bundes für die Bildung

Bundeskanzlerin Angela Merkel stellt mehr Engagement des Bundes in der Bildungspolitik in Aussicht. In ihrem neuen Video-Podcast kündigte Merkel Hilfe bei ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union kann sich bei Obergrenze und Mütterrente nicht einigen

CDU und CSU können sich offenbar weder auf eine Obergrenze für Flüchtlinge noch auf eine Ausweitung der Mütterrente einigen: Im gemeinsamen Wahlprogramm ...

Weitere Schlagzeilen