Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

04.11.2014

Bericht Nachfrage nach E-Learning-Angeboten steigt

Steigenden Umsätze wirkten sich auch auf die Mitarbeiterzahl aus.

Berlin – Die Nachfrage nach Angeboten rund um digitales Lernen mit PC, Smartphone oder Tablet steigt. Die etwa 250 E-Learning-Anbieter in Deutschland konnten im vergangenen Jahr ihre Umsätze um 13,5 Prozent auf 582 Millionen Euro steigern, berichtet der Hightech-Verband Bitkom auf Grundlage der jährlichen Branchenbefragung des MMB-Instituts für Medien- und Kompetenzforschung.

„Die E-Learning-Branche kann im dritten Jahr in Folge zweistellige Wachstumsraten verbuchen. IT-unterstütztes Lernen hat sich in der Aus- und Weiterbildung etabliert“, sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder. „In Zukunft werden vor allem das mobile Lernen und E-Learning-Apps an Bedeutung gewinnen.“

Die steigenden Umsätze wirkten sich auch auf die Mitarbeiterzahl aus. Insgesamt zählt die E-Learning-Branche Bitkom zufolge 8.850 Beschäftigte, das sei ein Anstieg um 700 Arbeitsplätze verglichen mit 2012. Die Zahl der freien Mitarbeiter sei dabei innerhalb eines Jahres um rund 16 Prozent auf 2.600 gewachsen, bei den festangestellten Mitarbeitern betrage der Anstieg sechs Prozent auf 6.250. Rund jeder sechste Mitarbeiter (17,5 Prozent) in der Branche sei dabei in der Softwareentwicklung tätig.

Auf die Erstellung von digitalen Lerninhalten entfalle mehr als ein Drittel des Branchenumsatzes (36 Prozent). Jeweils rund ein Viertel (23 Prozent) machten das Angebot von E-Learning-Kursen sowie der Verkauf digitaler Lerninhalte aus. Etwas geringer (18 Prozent) sei der Anteil, der durch Verkauf und Vermietung von Software für E-Learning und Wissensmanagement erzielt werde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-nachfrage-nach-e-learning-angeboten-steigt-74605.html

Weitere Nachrichten

Google

© Robert Scoble / flickr.com, Lizenz: CC-BY

Dennis Snower Google und Facebook sollen mehr Steuern zahlen

Während Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) Facebook und andere soziale Netzwerke stärker für die Inhalte ihrer Seiten zur Verantwortung ziehen will, ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Gesetzentwurf W-Lan-Betreiber werden von allen Haftungsrisiken befreit

Die Bundesregierung will mit einem neuen W-Lan-Gesetz die Haftungsrisiken für Betreiber offener Funknetze weiter senken. Besitzer von Cafés oder Hotels ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Smartphones sind Gesprächskiller

Smartphones dominieren unseren Alltag: Mehr als 80 Prozent der Deutschen verwenden die Geräte. In der Altersgruppe bis 30 Jahre liegt die Abdeckung sogar ...

Weitere Schlagzeilen