Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

11.09.2017

Bericht Mutmaßlicher Kinox.to-Betreiber festgenommen

Der 24-jährige Verdächtige habe sich freiwillig den Behörden gestellt.

Dresden – Den Behörden ist offenbar ein Schlag gegen das illegale Film- und Serien-Streaming gelungen: Nach drei Jahren auf der Flucht sei ein mutmaßlicher Hintermann des bekannten deutschen Streaming-Portals Kinox.to bereits am 12. Juli in Pristina, der Hauptstadt des Kosovo, in der Nähe der deutschen Botschaft festgenommen worden, bestätigte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Dresden dem „Handelsblatt“.

Oberstaatsanwalt Oliver Möller sagte demnach weiter, der 24-jährige Verdächtige habe sich „im Hinblick auf den hier gegen ihn vorliegenden Haftbefehl freiwillig den Behörden“ gestellt und befinde sich in Auslieferungshaft. Sein 27 Jahre alter Bruder sei hingegen weiter flüchtig.

Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden ordnet den Brüdern zahlreiche Webseiten der illegalen Kopier- und Tauschszene zu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-mutmasslicher-kinox-to-betreiber-festgenommen-101549.html

Weitere Nachrichten

Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Hohe Einbruchszahlen Weißer Ring will mehr Polizisten

Für eine höhere Aufklärungsquote bei Einbrüchen hat die Bundesvorsitzende der Opferorganisation Weißer Ring, Roswitha Müller-Piepenkötter, eine personelle ...

Bundeskriminalamt

© über dts Nachrichtenagentur

BKA 11.100 syrische Blanko-Pässe in den Händen des IS

11.100 syrischen Blanko-Pässe sind nach Angaben des BKA in den Händen der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS). Sie wurden im syrischen Bürgerkrieg ...

Festnahme mit Handschellen

© über dts Nachrichtenagentur

Köln 40 Kilo Heroin gefunden – Dealer festgenommen

In Köln hat die Polizei 40 Kilo Heroin sichergestellt und drei Tatverdächtige festgenommen. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, gelang der Zugriff ...

Weitere Schlagzeilen