Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

19.10.2013

Bericht Möglicher Kompromiss beim Mindestlohn in Sicht

Ausnahmeregelungen sind der Union wichtig.

Berlin – Vor den Koalitionsverhandlungen von SPD und Union deutet sich nach Informationen der „Berliner Zeitung“ (Samstagausgabe) ein möglicher Kompromiss beim Mindestlohn an.

Nach Angaben aus Kreisen der künftigen Koalitionspartner könnte ein flächendeckender Mindestlohn einmalig vom Bundestag beschlossen werden. Die Tarifpartner können sich aber für bestimmte Branchen oder Regionen auf Abweichungen nach oben und unten einigen. „Das könnte die Lösung sein“, hieß es in den Kreisen. Die Ausnahmeregelungen sind der Union wichtig.

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe bestätigte den Kompromissvorschlag indirekt. Er bezeichnete es im Deutschlandfunk als wichtige Entwicklung, dass die SPD nicht mehr darauf bestehe, dass es „bei einer dauerhaften Lohnfindung durch die Parlamente bleibt“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-moeglicher-kompromiss-beim-mindestlohn-in-sicht-66915.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch fordert klare Absage von Martin Schulz an große Koalition

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz dazu aufgeforderte, eine Fortsetzung der großen ...

Kai Gehring Grüne 2014

© Harald Krichel / CC BY-SA 4.0

"March for Science" Grüne fordern „aktiven Einsatz“ für Freiheit der Wissenschaft

Die Grünen-Bundestagsfraktion hat vor dem weltweiten "March for Science" an diesem Samstag die Bundesregierung dazu aufgerufen, für die Freiheit der ...

AfD Bundesparteitag Essen 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Demos gegen AfD-Parteitag Diakonie-Präsident lobt Aktionen

Mit Blick auf den an diesem Wochenende in Köln stattfindenden Bundesparteitag der AfD und den unter anderem von den Kirchen initiierten ...

Weitere Schlagzeilen