Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

01.04.2014

Bericht Merkel reist am 11. April nach Athen

Unterstützung der Reformen von Premierminister Antonis Samaras.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel will nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ (Mittwochsausgabe) am Freitag, den 11. April, nach Athen reisen. Der Besuch soll offenbar der Unterstützung der Reformen von Premierminister Antonis Samaras dienen, der innenpolitisch stark unter Druck steht.

Die EU-Finanzminister hatten am Dienstag in Athen zwar weitere 6,3 Milliarden Euro Hilfsgelder freigegeben, die noch im April überwiesen werden sollen. Zwei weitere Milliarden sind aber von zusätzlichen Reformen im Land abhängig. Werden diese erfolgreich auf den Weg gebracht, könnten im Juni und im Juli je eine Milliarde Euro überwiesen werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-merkel-reist-am-11-april-nach-athen-70311.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen