Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Franziskus

© über dts Nachrichtenagentur

21.02.2015

Bericht Merkel lädt Papst Franziskus nach Deutschland ein

Die Einladung wurde in der Privataudienz ausgesprochen.

Vatikanstadt – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat offenbar Papst Franziskus eingeladen, Deutschland zu besuchen: Die Einladung wurde in der Privataudienz ausgesprochen, die das Oberhaupt der katholischen Kirche Merkel am Samstag im Vatikan gewährte, berichtet die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf Delegationskreise.

Regierungssprecher Steffen Seibert wollte die Einladung demnach weder dementieren noch bestätigen. Zuletzt hatte mit dem Vorgänger von Franziskus, Benedikt XVI., im Jahr 2001 ein Papst Deutschland besucht.

Themen der Audienz am Samstag waren nach Angaben aus dem Vatikan unter anderem der Kampf gegen Armut und Hunger, Frauenrechte und die Sicherung der globalen Gesundheit. Auch die Themen Menschenrechte und Religionsfreiheit sowie die Krise in der Ukraine seien angesprochen worden.

Es war Merkels zweite Privataudienz bei Papst Franziskus. Zudem hatte die protestantische CDU-Politikern ihn bei seiner Amtseinführung im März 2013 kurz getroffen.

Im Anschluss an das Gespräch mit dem Papst traf Merkel Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin, den Außenminister des Vatikans.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-merkel-laedt-papst-franziskus-nach-deutschland-ein-78964.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen