Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeidirektionen sollen vereint werden

©

18.01.2012

Polizeireform Polizeidirektionen sollen vereint werden

Gall will Eckpunkte der Polizeireform vorstellen – CDU-Opposition kritisierte den Plan scharf.

Stuttgart/Leutkirch – Bei der bevorstehenden Polizeireform in Baden-Württemberg sollen offenbar mehrere Direktionen zusammengelegt werden. Die Landesregierung plane jeweils drei bis vier Stellen zu vereinen, berichtete die “Schwäbische Zeitung”. Damit werde es künftig zwölf große Präsidien im Land geben.

Die neuen Einheiten werden den Angaben zufolge nicht mehr den vier Regierungspräsidien in Stuttgart, Freiburg, Tübingen und Karlsruhe unterstellt sein, sondern direkt dem Landesinnenministerium. Details zu der Reform will Innenminister Reinhold Gall (SPD) am 25. Januar vorstellen, sagte am Mittwoch ein Ministeriumssprecher.

Die CDU-Opposition kritisierte den Plan scharf: Sollten dem ländlichen Raum die 37 Polizeidirektionen genommen werden, dann wird die CDU dieser Entwicklung nicht tatenlos zusehen, sagte der Landtagspräsident, Guido Wolf (CDU), der Zeitung. Die geplanten großen Einheiten seien geeignet, den Gebietszuschnitt der Landkreise zu verwässern. Die Landesregierung machte zu den Plänen dem Blatt zufolge keine Angaben. Stellenstreichungen bei der Polizei im Land lehnt Gall trotz der Sparbemühungen von Grün-Rot entschieden ab.

Bisher gibt es in Baden-Württemberg laut Medienbericht 34 Polizeidirektionen und drei Polizeipräsidien. In der Regel bildeten Landkreis und Polizeidirektion eine Einheit. Dieses Verwaltungsprinzip will Gall nach Informationen der Zeitung auflösen. An der Präsenz der Polizei solle sich allerdings nichts ändern: Die Polizeireviere in den Städten und die Polizeiposten auf dem Land blieben erhalten, berichtete die Zeitung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-mehrere-polizeidirektionen-sollen-vereint-werden-34915.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen