Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Fernbusse von Flixbus und MeinFernbus.de

© über dts Nachrichtenagentur

20.02.2015

Bericht Maut würde Fernbus-Reisen kaum verteuern

Maut würde Züge nicht attraktiver machen.

Berlin – Die von der Bahn und zahlreichen Interessenverbänden geforderte Maut für Fernbusse würde die Ticketpreise kaum erhöhen und Züge somit nicht attraktiver machen. Das geht dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ zufolge aus internen Berechnungen des Bundesverkehrsministeriums hervor.

Auf Grundlage des bestehenden Wegekostengutachtens könnte eine Bus-Maut von rund 0,2 Cent pro Kilometer und Person erhoben werden, heißt es dem Bericht zufolge in der Behörde. Auf einer rund 500 Kilometer langen Strecke wie der von Dortmund nach Berlin entspräche dies pro Fahrgast gerade einmal zusätzlichen Kosten von einem Euro.

Für ein Ticket, das auf dieser Strecke derzeit in der Regel für 22 Euro zu haben sei, würden dann 23 Euro verlangt, schreibt der „Spiegel“. Die Fahrt mit der Deutschen Bahn von Dortmund nach Berlin koste dagegen 98 Euro –und damit mehr als viermal so viel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-maut-wuerde-fernbus-reisen-kaum-verteuern-78895.html

Weitere Nachrichten

Blick über Rom

© über dts Nachrichtenagentur

Italien Regierung will Milliarden in Krisen-Banken pumpen

Die italienische Regierung will nun doch bis zu 17 Milliarden Euro in die beiden von der Pleite bedrohten Bankhäuser Veneto Banca und Popolare Vicenza ...

AKW Isar-I

© über dts Nachrichtenagentur

Atomausstieg Bundesregierung hat keinen Plan für Entschädigungen

Die Bundesregierung tappt bei der Höhe der Entschädigungszahlungen für die vier Atomkraftwerksbetreiber Eon, RWE, Vattenfall und EnBW, noch völlig im Dunkeln. ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Weitere Schlagzeilen