Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bericht: Libyen unterstützt syrische Rebellen mit Waffen

© dts Nachrichtenagentur

04.12.2011

Libyen Bericht: Libyen unterstützt syrische Rebellen mit Waffen

Tripolis – Libyen liefert offenbar syrischen Rebellen Waffen, Geld und Ausbildung. Das sagte der Menschenrechtsaktivist Wisam Taris dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

Ein libyscher Informant sagte laut Magazin, ein Geheimtreffen beider Gruppen habe vor wenigen Tagen in Istanbul stattgefunden. Es sei dabei auch über die Entsendung von Truppen verhandelt worden. Vertreter aus der Türkei und Katar hätten ebenfalls an den Gesprächen teilgenommen.

Das Mitglied des oppositionellen syrischen Nationalrats, Khalid Ogla, wirbt derzeit in Libyen um Unterstützung für den Kampf gegen das Assad-Regime. Er sagte „Focus“: „Wir brauchen Waffen, keine Worte. Wenn wir das haben, werden tausende Soldaten überlaufen, jeden Tag.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-libyen-unterstuetzt-syrische-rebellen-mit-waffen-30963.html

Weitere Nachrichten

Christian Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Agrarminister Schmidt will „Nationale Nutztierstrategie“ vorstellen

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU), hat angekündigt, in den nächsten beiden Wochen eine neue Nutztierstrategie vorzustellen. ...

Angela Merkel und Narendra Modi am 30.05.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsch-Indische Regierungskonsultationen Merkel und Modi werben für engere Zusammenarbeit

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Indiens Premierminister Narendra Modi haben im Rahmen der vierten Deutsch-Indischen Regierungskonsultationen für ...

Erwin Sellering

© über dts Nachrichtenagentur

Mecklenburg-Vorpommern Sellering will Schwesig als Nachfolgerin

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident und SPD-Landeschef Erwin Sellering, der am Dienstagvormittag aus gesundheitlichen Gründen seinen Rückzug von ...

Weitere Schlagzeilen