Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

04.09.2011

Bericht: Krankenkassen im ersten Halbjahr mit Milliarden-Überschuss

Berlin – Die gesetzlichen Krankenkassen haben im ersten Halbjahr des laufenden Jahres ihren Überschuss auf 2,4 Milliarden Euro ausweiten können, nachdem dieser nach dem ersten Quartal noch bei 1,5 Milliarden Euro gelegen hatte. Dies berichtet die Online-Ausgabe der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Demnach sind vor allem die stark gesunkenen Ausgaben für Arzneimittel für den Überschuss verantwortlich. Demgegenüber stehen gestiegene Kosten für die ambulante und krankenhäusliche Versorgung in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres.

Gesundheitsexperten erwarten, dass den Krankenkassen zum Jahresende ein Finanzpuffer bleibt, auch wenn die Kosten der Kassen im zweiten Halbjahr traditionell steigen. So hatten die Krankenkassen zum Jahresende 2010 einen Fehlbetrag von 445 Millionen Euro aufgebaut, obwohl sie im ersten Halbjahr 2010 noch einen Überschuss von 112 Millionen Euro vorweisen konnten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-krankenkassen-im-ersten-halbjahr-mit-milliarden-ueberschuss-27335.html

Weitere Nachrichten

foodwatch STOP TTIP CETA 2015 Belin

© foodwatch / CC BY-SA 2.0

Handelsexpertin Eberhardter „Kein Buchstabe an CETA geändert“

Die Handelsexpertin der NGO "Corporate Europe Observatory", Pia Eberhardt, hält die Zusatzerklärungen zu dem am vergangenen Sonntag unterzeichneten ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Haucap Kunden profitieren von Kaiser’s-Einigung

Der langjährige Chef der Monopolkommission, Justus Haucap, geht davon aus, dass der Kompromiss im Fall Kaiser's Tengelmann den Verbrauchern zugutekommt. In ...

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Weitere Schlagzeilen