Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

06.10.2015

Bericht Kanzleramt soll in Flüchtlingskrise Federführung übernehmen

Im Kanzleramt werde eine Stabsstelle „Flüchtlingspolitik“ eingerichtet.

Berlin – In der aktuellen Flüchtlingskrise soll offenbar das Kanzleramt die Federführung übernehmen. Dazu soll das Kabinett am Mittwoch ein neues „Konzept zur Koordinierung der Flüchtlingshilfe“ beschließen, berichtet „Spiegel Online“.

Demnach soll Kanzleramtschef Peter Altmaier zentraler Ansprechpartner für die „politische Gesamtkoordinierung aller Aspekte der aktuellen Flüchtlingslage“ werden. Im Kanzleramt werde eine Stabsstelle „Flüchtlingspolitik“ eingerichtet. Zudem solle die Krise „bis auf Weiteres als ständiger Tagesordnungspunkt“ in jeder Kabinettssitzung besprochen werden, berichtet „Spiegel Online“ weiter.

Mit dem neuen Konzept sollen „die Ressourcen der Ressorts bei der Bewältigung der Flüchtlingslage besser genutzt werden“, schrieb Altmaier dem Bericht zufolge in einem Brief an alle Ministerien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-kanzleramt-soll-in-fluechtlingskrise-federfuehrung-uebernehmen-89272.html

Weitere Nachrichten

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Deutsche trauen Angela Merkel die bessere Frauenpolitik zu

Die bessere Frauenpolitik trauen die Deutschen offenbar Bundeskanzlerin Angela Merkel zu. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Sonntagstrend SPD verliert in Emnid-Umfrage weiter

Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, verliert die SPD einen Zähler und kommt nur noch auf ...

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

FDP Lindner lobt Kretschmanns Wut-Rede

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat für seine durch ein Youtube-Video bekannt gewordene Kritik an den Parteibeschlüssen der ...

Weitere Schlagzeilen