Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

26.02.2011

Bericht: Giftige Öldämpfe häufiger in Flugzeugkabine als gedacht

Braunschweig – In den Kabinen deutscher Flugzeuge kommt es offenbar häufiger zum Eindringen giftiger Öldämpfe als bisher bekannt. Das geht aus Zahlen der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in Braunschweig hervor, die dem Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“ vorliegen. Demnach sind allein von einer einzigen deutschen Airline für 2010 über 60 Öldampf-Störfälle gemeldet worden. „Die Dunkelziffer dürfte aber hoch sein“, sagte der zuständige BFU-Mitarbeiter Karsten Severin dem Magazin. Denn einige Airlines meldeten auffallend wenig Zwischenfälle. Häufig bekommt Severin aber direkt von den Piloten eine Meldung: „Die misstrauen ihrem Arbeitgeber offensichtlich.“

Bei der BFU geht man deshalb von einem Störfall pro Tag aus. Dabei gelangt das im Triebwerksöl in geringen Mengen enthaltene Nervengift TCP in die Klimaanlage, die komprimierte Luft aus den Triebwerken abzapft. Airlines und Hersteller halten die Konzentration des Organophosphats für zu gering, als dass sie schädlich sein könnte. Doch der Würzburger Toxikologe Dietrich Henschler warnt im „Spiegel“: „Es gibt für diesen Stoff keinen sinnvollen Grenzwert, für den wir mit Sicherheit Gesundheitsschäden ausschließen können.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-giftige-oldampfe-haufiger-in-flugzeugkabine-als-gedacht-20223.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen