Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

31.05.2015

Bericht Gewalt gegen Polizisten steigt stark an

Zahl der Straftaten gegen Polizeivollzugsbeamte stieg auf 55.738 an.

Berlin – Die Zahl der Angriffe auf Polizisten hat deutlich zugenommen. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der CDU-Bundestagsabgeordneten Erika Steinbach hervor, berichtet die Zeitung „Bild am Sonntag“. So stieg die Zahl der Straftaten gegen Polizeivollzugsbeamte von 48.752 im Jahr 2011 auf 55.738 im vergangenen Jahr.

In 1.880 Fällen wurden Polizisten Opfer von gefährlicher und schwerer Körperverletzung, drei Jahre zuvor waren es 1651 gewesen. Die Zahl der Mordversuche verdreifachte sich fast, von 22 auf 59. Die schweren Attacken auf Polizistinnen nahmen in drei Jahren von 257 auf 356 Fälle zu.

„Gewalt und Respektlosigkeit gegenüber Polizeibeamten und Rettungsdiensten haben sich in den letzten Jahren breit gemacht“, sagte Erika Steinbach der „Bild am Sonntag“. „Die Männer und Frauen, die für unsere Sicherheit einstehen, brauchen unsere Solidarität und Achtung.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-gewalt-gegen-polizisten-steigt-stark-an-84301.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen