Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

500-Euro-Geldscheine

© über dts Nachrichtenagentur

03.08.2017

Bericht Ford erweitert Abwrackprämie für Dieselautos

Ausschluss sei ein Fehler gewesen.

Berlin – Der Autobauer Ford will offenbar seine groß angekündigte „Umwelt-Initiative“ korrigieren: Anders als zunächst verkündet, soll die Abwrackprämie für alte Diesel auch beim Kauf der Elektrovariante des Ford Focus gelten, berichtet das „Handelsblatt“. Der Focus Electric gehörte demnach zunächst zu sechs Modellen, bei deren Kauf die Kunden keinen Anspruch auf 1.750 bis 8.000 Euro Prämie für die Verschrottung eines alten Dieselautos erhalten sollten.

Nach einer Anfrage des „Handelsblatts“ kündigte die Kommunikationsabteilung des Konzerns an, das Programm zu erweitern: „Der elektrische Focus ist natürlich nicht ausgeschlossen.“ Der Ausschluss sei ein Fehler gewesen.

Andere Modelle, etwa der Ford Mustang oder der Ford Focus RS, seien von dem Programm aber ausgeschlossen, weil sie in „zu kleiner Stückzahl produziert werden“, hieß es der Zeitung zufolge bei Ford.

Auf dem Dieselgipfel zwischen Autokonzernen und Bundesregierung hatten sich die Hersteller am Mittwoch verpflichtet, Anreize zu schaffen, um Besitzern alter Dieselfahrzeuge den Kauf schadstoffärmerer Autos schmackhafter zu machen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-ford-erweitert-abwrackpraemie-fuer-dieselautos-100078.html

Weitere Nachrichten

Menschen in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit gegen festes Ausstiegsdatum für Verbrennungsmotor

Die Deutschen sind mehrheitlich gegen ein festes Datum, bis zu dem der Ausstieg aus der Verbrennungsmotorzulassung vollzogen sein soll: 57 Prozent der ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

VZBV Verbraucherzentralen wollen neuen Auto-Gipfel

Die Verbraucherzentralen kritisieren die Ergebnisse des Diesel-Gipfels und fordern ein Nachfolgetreffen. "Die Bundesregierung und die Autobranche haben die ...

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Umwelthilfe Dieselgipfel „grandios gescheitert“

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hält den Dieselgipfel für "grandios gescheitert". "Einmal mehr hat sich die Deutsche Automobilindustrie eindrucksvoll gegen ...

Weitere Schlagzeilen