Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.11.2009

Bericht Die deutsche Volkswagen Group ist weltweit größter Autoproduzent

Wolfsburg – Die deutsche Volkswagen Group (VW) hat offenbar den Sprung an die Spitze der weltweit größten Autoproduzenten geschafft. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Bericht der Gesellschaft IHS Global Insight hervor. Demzufolge habe Volkswagen in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres etwa 4,4 Millionen Fahrzeuge hergestellt. Damit überhole das Unternehmen den Hauptkonkurrenten Toyota, der es im selben Zeitraum auf 4 Millionen Fahrzeuge gebracht habe. Für das Plus bei VW sei nach Ansicht der Analysten vor allem die von China, Deutschland und Großbritannien ergriffenen Fördermaßnahmen des Autoverkaufs verantwortlich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-die-deutsche-volkswagen-group-ist-weltweit-groesster-autoproduzent-3491.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen