Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußballfans der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

© über dts Nachrichtenagentur

05.11.2015

Bericht DFB-Präsident Niersbach will Amt vorerst nicht ruhen lassen

Auch ein Rücktritt zieht Niersbach demnach derzeit nicht in Betracht.

Frankfurt – DFB-Präsident Wolfgang Niersbach will laut eines Berichts der „Bild“-Zeitung sein Amt trotz des Sommermärchen-Skandals vorerst nicht ruhen lassen. Auch ein Rücktritt zieht Niersbach demnach derzeit nicht in Betracht.

Dem Bericht zufolge traf sich in Frankfurt der Präsidialausschuss des DFB mit Niersbach und den Vizepräsidenten Rainer Koch, Reinhard Rauball sowie Schatzmeister Reinhard Grindel, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Niersbach wolle zunächst die Ergebnisse seiner Befragung abwarten und alle Fakten auf dem Tisch haben, ehe er über seine Zukunft entscheiden werde.

Laut „Bild“ wird sich am Montag das komplette DFB-Präsidium zu einer außerordentlichen Sitzung treffen, um mit Niersbach die Lage zu besprechen. Eine Opposition gegen den DFB-Chef sei derzeit nicht in Sicht.

Allerdings drohe Niersbach von der Fifa-Ethikkommission in Kürze eine Sperre von 90 Tagen, schreibt die Zeitung weiter. Ein offizielles Ermittlungsverfahren seitens der Ethikkommission laufe zwar noch nicht. Seit dem Beginn der Medienberichterstattungen rund um die Vorwürfe zur WM 2006 laufe aber eine sogenannte Vorprüfung gegen Niersbach.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-dfb-praesident-niersbach-will-amt-vorerst-nicht-ruhen-lassen-90504.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen