Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

17.10.2017

Bericht Bundeswehr setzt Ausbildungsmission im Nordirak aus

Neutralität Deutschlands in dem Konflikt solle so gewahrt bleiben.

Berlin – Die Bundeswehr setzt angesichts des eskalierenden Konflikts zwischen den Kurden im Nordirak und der irakischen Regierung das Training für die kurdischen Peschmerga-Kämpfer aus. Das sei bereits am vergangenen Freitag auf Militärebene entschieden worden, bestätigte Generalinspekteur Volker Wieker „Spiegel Online“ zufolge in Absprache mit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Montag.

Für die Aussetzung des Trainings habe man sich entschieden, um die Neutralität Deutschlands in dem Konflikt nicht zu gefährden, heißt es in dem Bericht weiter.

Die Bundeswehr bildet seit 2014 Peschmerga-Kämpfer für den Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) aus, zudem wurden in den vergangenen beiden Jahren Gewehre und Panzerabwehrwaffen an die Kurden geliefert.

Zuletzt hatten nach Angaben der irakischen Armee Soldaten mehrere bisher von Kurden kontrollierte Gebiete eingenommen. Eine Mehrheit der Kurden hatten Ende September in einem Referendum für einen unabhängigen kurdischen Staat gestimmt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-bundeswehr-setzt-ausbildungsmission-im-nordirak-aus-103042.html

Weitere Nachrichten

Carles Puigdemont am 10.10.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Katalonien-Ultimatum Puigdemont will Aufschub

Kataloniens Regierungschef Carles Puigdemont will dem spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy zunächst keine klare Antwort auf die Frage geben, ob ...

Sebastian Kurz

© über dts Nachrichtenagentur

CSU-Vize Weber „Kurz steht für Klartext“

CSU-Vize Manfred Weber hat den Kurs des österreichischen Wahlsiegers Sebastian Kurz gelobt. Der erfolgreiche ÖVP-Spitzenkandidat stehe "für Klartext, sei ...

Österreichisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Österreich Briefwahlstimmen entscheiden über Platz zwei

Nach der Nationalratswahl in Österreich entscheiden die Briefwahlstimmen über Platz zwei - und damit womöglich über den Verlauf von ...

Weitere Schlagzeilen