Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mutter mit Kleinkind

© über dts Nachrichtenagentur

01.06.2014

Bericht Bund stellt weniger Geld für Kitas zur Verfügung

Der Bund investiert bis 2017 nur etwa 550 Millionen Euro.

Berlin – Entgegen eigener Ankündigungen stellt die Bundesregierung den Ländern und Kommunen offenbar deutlich weniger als eine Milliarde für Krippen und Kindergärten zur Verfügung. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, investiert der Bund bis 2017 nur etwa 550 Millionen Euro. Die restlichen 450 Millionen Euro sollen aus einem alten Investitionsprogramm bereitgestellt werden, obwohl diese Mittel bereits verplant sind.

Wolfgang Stadler, Chef der Arbeiterwohlfahrt, die 2.500 Kitas betreibt, kritisierte: „Damit ist die dringend nötige Qualitätsverbesserung in Kindertagesstätten nicht zu machen.“

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) lobte dennoch die von ihr erzielte Milliarde Euro für Kitas als „sehr gutes Ergebnis“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-bund-stellt-weniger-geld-fuer-kitas-zur-verfuegung-71309.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Weitere Schlagzeilen