Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Luftangriff auf IS-Stellung

© über dts Nachrichtenagentur

13.11.2015

Bericht Britischer IS-Islamist bei US-Luftangriff getötet

Der Mann sei aus Enthauptungsvideos der Terrormiliz bekannt gewesen.

Damaskus – Die USA haben bei einem Luftangriff in Syrien Stellungen des Islamischen Staates (IS) angegriffen und dabei offenbar einen britischen Islamisten getötet. Der Mann sei aus Enthauptungsvideos der Terrormiliz bekannt gewesen, berichtet die BBC unter Berufung auf das US-Militär.

Demnach wurde der Luftschlag mit einer Drohne ausgeführt. Dabei sei ein Fahrzeug angegriffen worden, in dem sich der Brite befand. Den Angriff in der Region nahe der syrischen Stadt Rakka, die seit gut zwei Jahren eine Hochburg des IS ist, hat das US-Verteidigungsministerium unterdessen bestätigt.

Der gesuchte Brite war unter anderem im Enthauptungsvideo des US-Journalisten James Foley im August 2014 aufgetaucht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-britischer-is-islamist-bei-us-luftangriff-getoetet-90867.html

Weitere Nachrichten

Bundespolizei im Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht 100.000 Straftaten in Zügen, Bahnhöfen und an Bahnanlagen

Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr mehr als 100.000 Straftaten in Zügen, in Bahnhöfen und an Bahnanlagen registriert. Das geht aus der Antwort der ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Thriller-Autor Harris Brexit hat politische Stimmung vergiftet

Das Brexit-Referendum hat nach Ansicht des britischen Bestsellerautors Robert Harris ("Vaterland", "Angst", "Dictator") die politische Stimmung in ...

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Weitere Schlagzeilen