Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Osama Bin Laden

© über dts Nachrichtenagentur

16.05.2015

Bericht BND half bei Suche nach Osama Bin Laden

Die Hinweise hätten für die Operation eine „grundsätzliche Bedeutung“ gehabt.

Berlin – Bei der Suche nach Osama Bin Laden leistete der Bundesnachrichtendienst (BND) laut eines Berichts von „Bild am Sonntag“ wichtige Hilfe. Demnach betonen US-Geheimdienstkreise, die Hinweise der Deutschen hätten für die Operation eine „grundsätzliche Bedeutung“ gehabt.

Bin Laden, damals meist gesuchter Terrorist der Welt, war am 2. Mai 2011 von einer US-Spezialeinheit getötet worden. Zuvor hatte der BND den US-Geheimdienst darüber informiert, dass sich Bin Laden mit Wissen pakistanischer Sicherheitsbehörden in Pakistan versteckt hält. Der Hinweis kam von einem Agenten des pakistanischen Geheimdienstes Inter-Services Intelligence (ISI), der seit Jahren für den BND arbeitete.

Die Information des BND hatte einen Verdacht der CIA erhärtet, dem der Geheimdienst nun mit größtem technischem und personellem Aufwand nachging. Seit 2007 war die CIA der Spur eines Bin-Laden-Kuriers gefolgt, der unter dem Decknahmen al-Kuwaiti („Der Kuwaiter“) von Pakistan aus operierte. Im August 2010 führte der Mann, der lückenlos überwacht wurde, die Fahnder schließlich zu Osama bin Ladens Versteck, einem stark befestigten Anwesen in dem nordpakistanischen Abbottabad.

Auch in den folgenden Monaten unterstützte der BND den US-Geheimdienst. Um sicher zu gehen, dass die geplante Militäroperation geheim geblieben war, überwachte die deutsche Abhörstation in Bad Aibling rund um die Uhr den Telefon- und Mailverkehr in Nordpakistan.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-bnd-half-bei-suche-nach-osama-bin-laden-83651.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen