Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

12.08.2015

Bericht Berlin will IWF EU-Garantie für griechische Schulden geben

EU soll für die Rückzahlung der griechischen Schulden garantieren.

Berlin – Die Bundesregierung sucht im Streit mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) um einen Schuldenschnitt für Griechenland nach einem Ausweg: Nach Informationen der Wochenzeitung „Die Zeit“ wird in diesem Zusammenhang geprüft, ob die EU die Rückzahlung der griechischen Schulden an den IWF garantieren kann. Wenn Griechenland also das Geld ausginge, sprängen die Europäer ein und der Währungsfonds würde keine Verluste erleiden. Im Gegenzug würde er – so der Plan, nicht mehr auf weitgehende Schuldenerleichterungen bestehen.

Hintergrund ist das Dilemma von Kanzlerin Angela Merkel (CDU): Sie will den IWF unbedingt an Bord halten, andererseits schließt sie einen Schuldenschnitt aus. Der Währungsfonds wäre zwar auch mit einer zeitlichen Streckung der Schulden Griechenlands einverstanden, doch diese müsste so weitreichend ausfallen, dass sie von einem echten Schuldenschnitt kaum mehr zu unterscheiden wäre.

Griechenland hat sich mit seinen Gläubigern auf die Grundzüge eines dritten Hilfspakets verständigt. Der IWF hat aber zu verstehen gegeben, dass er sich an weiteren Hilfen nur beteiligt, wenn das griechische Schuldenproblem unter Kontrolle ist.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-berlin-will-iwf-eu-garantie-fuer-griechische-schulden-geben-87217.html

Weitere Nachrichten

Matthias Höhn

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesgeschäftsführer der Linken „Wir wollen zehn Prozent plus X“

Der Bundesgeschäftsführer der Linken, Matthias Höhn, glaubt, dass seine Partei bis zur Bundestagswahl noch zulegen wird: "Wir wollen zehn Prozent plus X ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Wahl in Großbritannien Juncker glaubt nicht an zügigen Beginn der Brexit-Verhandlungen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker glaubt nach dem Ausgang der Wahl in Großbritannien und dem Verlust der absoluten Mehrheit von Premierministerin ...

Katja Kipping am 09.06.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Kipping will Regierungsbeteiligung für Linke offen halten

Die Linken sollen sich nach dem Willen von Parteichefin Katja Kipping nach der Bundestagswahl im Herbst auch an einer Regierung beteiligen können. Die ...

Weitere Schlagzeilen