Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

03.02.2015

Bericht Bei Auszahlung von Hartz-Bezügen drohen Verzögerungen

Der Grund seien strengere Kontrollpflichten der Jobcenter.

Berlin – Die Bezieher von Hartz IV müssen sich nach einem Bericht von „Bild“ und B.Z. (Dienstag) in den nächsten Monaten auf Verzögerungen bei der Auszahlung gefasst machen. Der Grund seien strengere Kontrollpflichten der Jobcenter, die die Bundesregierung kurzfristig zu Jahresbeginn eingeführt hat. Dadurch könnte es bei der Auszahlung der Regelsätze Verzögerungen von zwei bis vier Wochen geben, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Informationen aus der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Konkret müssten Änderungen bei der Höhe der Sätze künftig immer von zwei statt bisher nur von einem Jobcenter-Mitarbeiter kontrolliert werden. Mit diesem Vier-Augen-Pronzip wolle die Bundesregierung Missbrauch und Willkür in den Jobcentern vorbeugen, hieß es dem Bericht zufolge.

Nach Berechnungen von Personalräten bräuchten die bundesweit 320 Jobcenter für eine reibungslose Umsetzung der neuen Anweisung bis zu 1.252 zusätzliche Stellen. Allerdings seien nur 400 befristete Stellen bewilligt worden. Damit drohten Verzögerungen, hieß es.

Wie „Bild“ weiter schreibt, geht die BA davon aus, dass monatlich bis zu 500.000 Hartz-IV-Empfänger von den Verzögerungen betroffen sein könnten.

Der Sozialverband SoVD kritisiert die Verzögerungen scharf. „Wer Hartz bezieht, der muss auf Kante nähen. Deshalb ist dieses Verfahren unverantwortbar“, sagte Verbandschef Adolf Bauer gegenüber „Bild“.

Ein Sprecher des Bundesarbeitsministerium teilte dagegen auf „Bild“-Anfrage mit, man erwarte keine Verzögerungen bei der Auszahlung durch die neuen Kontrollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-bei-auszahlung-von-hartz-bezuegen-drohen-verzoegerungen-77813.html

Weitere Nachrichten

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bundesregierung Einsatz von freien Experten und Beratern im Gesetz verankert

Die neuen Arbeitsmarktgesetze dürfen keinen Schaden in der Projektwirtschaft auslösen. Darauf haben sich CDU und SPD geeinigt. Freiwillig selbständige, ...

Mercedes-Benz CL 500 Daimler

© Matthias93 / gemeinfrei

Daimler Nicht auf die Kaufprämie für E-Autos verlassen

Daimler-Vorstandsmitglied Ola Källenius hat vor zu hohen Erwartungen an die Kaufprämie für Elektroautos gewarnt. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen", ...

Weitere Schlagzeilen