Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

08.10.2017

Bericht Air Berlin muss KfW-Kredit bis 4. Dezember zurückzahlen

Zitterpartie droht.

Berlin – Der 150-Millionen-Euro-Kredit der staatlichen Förderbank KfW an AIr Berlin müsste laut eines Zeitungsberichts eigentlich bis 4. Dezember zurückgezahlt werden.

Wie „Bild am Sonntag“ berichtet, droht damit eine Zitterpartie. Bis Donnerstag sollen zwar die Verträge mit der Lufthansa unterschrieben werden, die 93 der 134 Flugzeuge für rund 200 Millionen Euro übernehmen wolle. Easyjet biete für 27 bis 30 Maschinen, so die Zeitung. Doch nach der Unterschrift müssen noch die deutschen und europäischen Wettbewerbsbehörden zustimmen, was laut Insidern etwa drei Monate dauern dürfte.

Das Interesse an der Techniksparte, die an den Standorten Berlin, Düsseldorf und München Flugzeuge wartet, ist nach Informationen der „BamS“ eher verhalten. Drei Bieter zeigen Interesse. Lufthansa und Easyjet haben jedoch angeblich kein Angebot abgegeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-air-berlin-muss-kfw-kredit-bis-4-dezember-zurueckzahlen-102665.html

Weitere Nachrichten

Lotto-Schild

© über dts Nachrichtenagentur

Lotto24 Von Strombeck will höheren Anteil am Markt

Lotto24, ein Anbieter staatlicher Lotterien im Internet strebt einen deutlich höheren Marktanteil am Lotto-Markt an. "Wir gehen davon aus, dass mittel- bis ...

Euromünzen

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Lebensversicherer senken laufende Verzinsung

Experten erwarten, dass die Verzinsung für Lebensversicherungspolicen auch für das kommende Jahr sinken wird. "Aufgrund des weiterhin anspruchsvollen ...

Reisende bei der Bahn

© über dts Nachrichtenagentur

Sturmtief "Xavier" Bahn rechnet noch bis Mittwoch mit Behinderungen

Nach dem Sturmtief "Xavier" rechnet die Bahn noch bis Mittwoch mit Behinderungen auf einzelnen Streckenabschnitten. Zwar sei die Strecke Berlin - Leipzig ...

Weitere Schlagzeilen