Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizistin

© über dts Nachrichtenagentur

09.05.2017

Bericht 187 Stellen bei Ermittlern der Bundespolizei unbesetzt

Zudem gehen aus diesen Abschnitten 309 Polizisten in Pension.

Berlin – Bei der Bundespolizei sind aktuell 187 offene Stellen im Ermittlungsdienst und bei der Kriminalitätsbekämpfung unbesetzt: Zudem gehen in den kommenden fünf Jahren aus diesen Abschnitten 309 Polizisten in Pension, davon 60 in NRW. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken hervor, die der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe) vorliegt.

„Es ist inakzeptabel, dass die Bundesregierung keine konkreten Vorstellungen nennen kann, um die Leerstellen zu belegen. So kann man Kriminalität nicht effizient bekämpfen“, sagte der Linken-Politiker Frank Tempel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-187-stellen-bei-ermittlern-der-bundespolizei-unbesetzt-96513.html

Weitere Nachrichten

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau beschäftigt jetzt Bundesrichter

Das Bundesverwaltungsgericht wird sich mit dem Streit um den Rückbau der Transrapid-Teststrecke im Emsland befassen. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in Manchester Viele Tote und Verletzte bei Ariana Grande-Konzert

Bei einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande in der britischen Stadt Manchester sind am Montagabend mindestens 19 Menschen getötet und mindestens 50 ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Zahl der Flüchtlinge in Mittelmeeranrainerstaaten nimmt zu

Die Zahl der Flüchtlinge in den Mittelmeeranrainerstaaten hat seit Jahresbeginn deutlich zugenommen. Das belegt laut "Bild" (Diesntag= ein als ...

Weitere Schlagzeilen