Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.02.2010

Bereits mehr als 50 Selbstanzeigen von Steuersündern

Berlin – Bei den Finanzämtern sind in dieser Woche mehr als 50 Selbstanzeigen eingegangen. Das berichtet „Die Welt“ in ihrer Samstagausgabe auf Grundlage einer Umfrage bei den Oberfinanzdirektionen und Finanzministerien aller 16 Bundesländer. Allein in Hessen zählte die zuständige Oberfinanzdirektion demnach bislang 27 Selbstanzeigen in Zusammenhang mit Kapitalanlagen in der Schweiz. In Niedersachsen meldeten sich demnach bis Freitagmittag zehn Steuerflüchtlinge bei ihren Finanzämtern, in Schleswig-Holstein vier, in Berlin drei, im Saarland zwei und in Mecklenburg-Vorpommern einer.

Auch in anderen Bundesländern, wie etwa Bayern oder Bremen gibt es bereits Fälle, genaue Zahlen nannte man hier allerdings nicht. Zu der Höhe der fälligen Nachzahlungen äußerte sich bislang nur Niedersachsen. „Aus den zehn Selbstanzeigen könnten sich Steuermehreinnahmen von 1,2 Millionen Euro ergeben“, sagte eine Sprecherin des Finanzministeriums in Hannover der Zeitung. Für die kommenden Wochen rechnen die Finanzämter mit einem größeren Schwung an Selbstanzeigen. In Zusammenhang mit der Liechtenstein-Affäre waren mehr als 300 Selbstanzeigen bei den Finanzämtern eingegangen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bereits-mehr-als-50-selbstanzeigen-von-steuersuendern-6693.html

Weitere Nachrichten

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Elfmeterdebakel für Portugal Chile steht im Confed-Cup-Finale

Beim Confed Cup in Russland hat Chile das erste Halbfinale gegen Portugal mit 3:0 im Elfmeterschießen gewonnen. Chiles Torwart Claudio Bravo hielt ...

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Weitere Schlagzeilen