Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Beobachter der Arabischen Liga besuchen weitere Städte

© Shamsnn, Lizenz: dts-news.de/cc-by

29.12.2011

Syrien Beobachter der Arabischen Liga besuchen weitere Städte

Damaskus – In Syrien wollen die Beobachter der Arabischen Liga an diesem Donnerstag weitere Städte im Land besuchen. Geplant sind unter anderem Reisen nach Daraa, Hama und Idlib.

Zuletzt waren die Beobachter in der Protesthochbug Homs, in der in den vergangenen Wochen hunderte Menschen von Sicherheitskräften des Regimes von Präsident Baschar al-Assad getötet wurden. Der Leiter der Beobachtermission, der sudanesische General Mustafa al-Dabi, hatte nach einem ersten Tag in Homs gesagt, er habe „nichts Beängstigendes“ gesehen.

Die syrische Opposition und Menschenrechtsvertreter kritisierten diese Aussagen scharf und warfen der Arabischen Liga vor, sich vom syrischen Regime täuschen zu lassen.

Unterdessen warnten die USA vor vorschneller Kritik an der Beobachtermission. „Wir müssen den Beobachtern Zeit lassen, sich zu organisieren und die Aufgabe in Gang zu bringen“, erklärte ein Sprecher des US-Außenministeriums.

In Syrien protestieren seit Mitte März Regimekritiker gegen die Regierung von Machthaber Assad. Bei den Protesten sind nach Angaben der Vereinten Nationen bisher etwa 5.000 Menschen ums Leben gekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/beobachter-der-arabischen-liga-besuchen-weitere-staedte-32501.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Weitere Schlagzeilen