Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Guido Westerwelle

© über dts Nachrichtenagentur

29.09.2013

"Belgrade Pride"-Parade Westerwelle bedauert erneute Absage

Als Begründung für die Absage wurden Sicherheitsbedenken angegeben.

Berlin – Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat mit Bedauern auf die erneute Absage der „Belgrade Pride“-Parade reagiert. „Die erneute Absage der `Belgrade Pride` erfüllt mich mit Unverständnis und Bedauern“, sagte Westerwelle am Sonntag.

„Meinungs- und Versammlungsfreiheit sind unveräußerliche Bestandteile der universellen Menschenrechte.“ Das gelte auch für den umfassenden Schutz gesellschaftlicher Minderheiten, die Anfeindungen ausgesetzt seien, betonte der Außenminister.

Die Parade, auf der Menschen für die Rechte und Belange von Lesben, Schwulen und Transgender-Personen demonstrieren, war wie schon 2011 und 2012 von den Behörden untersagt worden. Als Begründung gaben die Behörden Sicherheitsbedenken an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/belgrade-pride-parade-westerwelle-bedauert-erneute-absage-66435.html

Weitere Nachrichten

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

Niedrige Aufklärungsquote bei Einbrüchen GdP fordert Gesetzesänderung und mehr Personal

Für eine bessere Aufklärungsquote von Einbrüchen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Änderung des Strafgesetzbuches und mehr Personal. In einem ...

Syrien

© obs / SOS-Kinderdörfer weltweit

Bericht Neun von zehn eingekesselten Syrern ohne Hilfe

Nicht einmal jeder zehnte Syrer in belagerten Regionen konnte in diesem Monat mit Lebensmitteln versorgt werden. Das berichtet die in Düsseldorf ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Weitere Schlagzeilen