Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.03.2010

Bekannter Wettermoderator bleibt in Haft

Mannheim – Der bekannte Wettermoderator der ARD bleibt weiterhin in Untersuchungshaft. Das teilte heute ein Sprecher des Amtsgerichts Mannheim mit. Der 51-jährige soll seine Freundin im Februar vergewaltigt haben. Der Wetterexperte bestreitet die Vorwürfe. Aufgrund der aktuellen Rechtsauslegung zum Persönlichkeitsschutz muss die Readktion leider auch weiterhin auf die Nennung des Namens verzichten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bekannter-wettermoderator-bleibt-in-haft-8640.html

Weitere Nachrichten

Stephan Weil SPD 2013

© Ralf Roletschek - fahrradmonteur.de / CC BY 3.0

Nach Trump-Sieg Ministerpräsident Weil will „arbeitende Mitte“ entlasten

Die etablierten Parteien müssten nach Einschätzung von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) in Reaktion auf den Wahlsieg von Donald Trump ...

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

SPD Weil lehnt Autobahn-Verkauf entschieden ab

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat Plänen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zur Teil-Privatisierung der Autobahnen eine ...

Peter Tauber CDU

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Steuerdebatte der Grünen „Lackmustest“

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat die Steuerdebatte auf dem Grünen-Parteitag als "Lackmustest" bezeichnet. In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker ...

Weitere Schlagzeilen