Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Bei Gangunsicherheit sofort zum Arzt

© dapd

18.01.2012

Ratgeber Bei Gangunsicherheit sofort zum Arzt

Hinweis auf eine andere Grunderkrankung.

Nürnberg – Plötzliche Probleme bei alltäglichen Spaziergängen sind ein Alarmsignal. Wenn das gewohnte Gehen schwerer falle oder sich eine Unsicherheit beim Auftreten bemerkbar mache, sollten Senioren einen Arzt aufsuchen, empfiehlt Corinna Drebenstedt, Funktionsoberärztin für Geriatrie am Klinikum Nürnberg.

So könne man eine potenzielle Sturzneigung frühzeitig erkennen und auch behandeln: “Knochenbrüche nach Stürzen, besonders Hüftfrakturen, sind die häufigste Ursache für den Schritt in die Pflegebedürftigkeit”, warnt die Geriaterin. Die ärztliche Untersuchung schützt im besten Fall auch vor weiteren Risiken, denn häufig sei eine Gangunsicherheit auch Hinweis auf eine andere Grunderkrankung. “Innere Erkrankungen an Herz oder Lunge können die Ursache sein oder auch neurologische Erkrankungen, wie beispielsweise Parkinson.”

Prüfen müsse der Arzt auch, ob nicht eventuell Nebenwirkungen von Medikamenten zur Gangunsicherheit und zu Schwindel führen, wie es bei Bluthochdrucksenkern der Fall sein kann. “Auch die Einnahme von Schlaftabletten führt nicht selten zu Stürzen und Gangunsicherheiten am Tag.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bei-gangunsicherheit-sofort-zum-arzt-34754.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Weitere Schlagzeilen