Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.08.2010

Behörden fassen 14 Terrorverdächtige US-Bürger

Washington – Die US-Behörden haben nach Informationen von verschiedenen US-Nachrichtensendern offenbar 14 Terrorverdächtige festgenommen. Die mutmaßlichen Terrorverdächtigen sollen sich laut CNN-Informationen aus Justizkreisen terroristischen Vereinigungen in Somalia am Horn von Afrika angeschlossen oder dies beabsichtigt haben.

Speziell handele es sich den Angaben zufolge um die radikal-islamische Al-Schabab-Miliz, die in Somalia vor allem gegen die Übergangsregierung kämpft und in Verbindung zu Al Kaida steht. Die verdächtigen US-Bürger stammen aber größtenteils von außerhalb der USA, hieß es weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/behoerden-fassen-14-terrorverdaechtige-us-buerger-12685.html

Weitere Nachrichten

Volker Kauder CDU 2012

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Kauder SPD-Forderungen zur inneren Sicherheit „unglaubwürdig“

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat die Forderungen der SPD für mehr innere Sicherheit als "unglaubwürdig" bezeichnet. "In der gesamten Wahlperiode ...

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

Bericht Vermummungsverbot am Steuer geplant

Autofahrern in Deutschland soll nach Informationen der "Saarbrücker Zeitung" (Freitag) die Verhüllung des Gesichtes während der Fahrt mit Schleiern wie der ...

Bundeswehr Panzergrenadiere Soldaten

Panzergrenadiere bei einer Übung © Bundeswehr-Fotos / Flickr: Panzergrenadiere / CC BY 2.0

CDU Kauder mahnt SPD zu Zwei-Prozent-Ziel für Militärausgaben

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz aufgefordert, zum Zwei-Prozent-Ziel für Militärausgaben zu stehen. ...

Weitere Schlagzeilen