Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

03.02.2013

Übung Behörden bereiten sich auf Biowaffen-Anschlag vor

Hintergrund ist die Ausbreitung von Ehec-Bakterien im Sommer 2011.

Berlin – Die deutschen Behörden bereiten sich nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ auf einen terroristischen Anschlag durch Biowaffen vor: In einer zweitägigen Übung würden die Krisenstäbe auf Bundes- und Landesebene im November die Reaktion auf „außergewöhnliche biologische Bedrohungslagen“ testen.

„Als Ausgangslage der Großübung wird ein toxikologischer Angriff einer ideologisch geprägten Tätergruppe angenommen, die auf eine möglichst breite Öffentlichkeit zielt“, heiße es in einem internen Vermerk aus einem der beteiligten Ministerien. Die Simulation geht von einem Angriff mit lebensgefährlichen Tularämie-Erregern („Hasenpest“) aus, die über eine Klimaanlage „in die Räume einer stark besuchten Ausstellung“ gepustet würden, sowie vom „Einbringen eines Giftstoffs über die Wurstproduktion in die Lebensmittelkette“.

Die Übung finde hauptsächlich in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Thüringen statt. Auf Seiten des Bundes sind die Ressorts Inneres, Gesundheit und Verbraucherschutz beteiligt. Hintergrund für die Übung ist die Ausbreitung von Ehec-Bakterien im Sommer 2011.

Krisenmanagement-Tests dieser Art wurden vor neun Jahren als Reaktion auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 und das Elbe-Hochwasser im Sommer 2002 eingeführt. Bei der letzten Übung 2011 stand der Schutz vor Cyber-Attacken im Mittelpunkt. Rund 2.500 Beteiligte waren im Einsatz. „In Bezug auf die Abstimmungsprozesse der Länder besteht noch Optimierungsbedarf“, hieß es im Auswertungsbericht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/behoerden-bereiten-sich-auf-biowaffen-anschlag-vor-59606.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen