Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

30.08.2010

BEE übt heftige Kritik an Energieszenarien der Bundesregierung

Berlin – Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat die am Montag von der Bundesregierung vorgestellten Szenarien für ein Energiekonzept massiv kritisiert. „Das Szenario ist das Papier nicht wert, auf dem es gedruckt ist“, sagte BEE-Präsident Dietmar Schütz. „Bei diesem Auftragsgutachten hatte die Bundesregierung von Anfang an die Ergebnisse vorgegeben. Unter allen Umständen will sie Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke durchsetzen. Dafür wurden die Forschungsinstitute Prognos, EWI und GWS beauftragt, diesen energiepolitischen Irrweg quasiwissenschaftlich zu untermauern“, so Schütz.

In dem Auftragsgutachten wurde laut BEE das so genannte Referenzszenario, in dem keine Laufzeitverlängerung vorgesehen ist, mutwillig schlecht gerechnet. Fortschritte bei Energieeffizienz und Ausbau der Erneuerbaren in Wärme- und Verkehrssektor finden insbesondere in den Szenarien mit Laufzeitverlängerung statt. Auf diese Weise erscheint eine Laufzeitverlängerung geboten.

Der BEE appellierte an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages, sich von dieser scheinbar wissenschaftlichen Arbeit nicht in die Irre führen zu lassen und stattdessen weiter auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu setzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bee-uebt-heftige-kritik-an-energieszenarien-der-bundesregierung-13933.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP-Wahlkampfkundgebung

© Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0

Landtagswahl Lindner hofft auf Schwarz-Gelb in Nordrhein-Westfalen

FDP-Chef Christian Lindner hält angesichts neuester Umfragen eine schwarz-gelbe Koalition in Nordrhein-Westfalen für möglich, "wenn Linke und Grüne bei der ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

Unions-Fraktionsvize Fuchs Wähler werden Seehofers Wiederantritt honorieren

Die Unions-Fraktion im Bundestag hat die erneute Kandidatur des bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Chefs Horst Seehofer für beide Ämter begrüßt. "Die ...

Christian Lindner FDP 2015

© smokeonthewater2 / CC BY 2.0

FDP Lindner sieht durch Seehofer-Entscheidung Schwächung der Union

FDP-Chef Christian Lindner wertet die Entscheidung von CSU-Chef Horst Seehofer weiterzumachen als Schwächung der Union. "Der Zick-Zack-Kurs von Horst ...

Weitere Schlagzeilen