Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

David Beckham

© Paul Blank, Lizenz: dts-news.de/cc-by

20.11.2012

Fußball Beckham verlässt LA Galaxy

„Bei LA Galaxy zu spielen war eine unglaublich schöne Zeit für mich.“

Los Angeles – Mittelfeldspieler David Beckham wird seinen derzeitigen Verein Los Angeles Galaxy vorzeitig verlassen. Wie der Engländer mitteilte, werde er am 1. Dezember im Finale der Major League Soccer (MLS) seine letzte Partie für Galaxy bestreiten.

„Bei LA Galaxy zu spielen war eine unglaublich schöne Zeit für mich. Dennoch möchte ich noch eine letzte Herausforderung erleben, bevor meine Karriere endet“, so der 37-Jährige.

Beckham spielte seit sechs Jahren in Los Angeles und besaß eigentlich noch einen Vertrag bis 2013. Zuletzt war über einen Wechsel des Engländers nach Australien spekuliert worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/beckham-verlaesst-la-galaxy-57251.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen