Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Tennisplatz

© laneyjaney, Lizenz: dts-news.de/cc-by

03.11.2012

Tennis Becker will nicht Davis-Cup-Teamchef werden

„Nein, ausgeschlossen.“

Berlin – Die Tennis-Legende Boris Becker will den Posten des Davis-Cup-Teamchefs nicht übernehmen. „Nein, ausgeschlossen. Ich hätte zwar das Know-how, aber nicht die Zeit. Das ist keine Tätigkeit für vier bis sechs Wochen im Jahr, sondern ein Fulltime-Job“, sagte Becker der „Bild-Zeitung“ auf eine entsprechende Frage.

Der neue Teamchef müsse ebenso mit den Charakteren der Spieler umgehen können wie mit dem Präsidium des Deutschen Tennis Bundes, so Becker weiter. „Idealerweise sollte der neue Teamchef selbst Weltklassespieler gewesen sein.“

Der bisherige Davis-Cup-Teamchef, Patrick Kühnen, hatte am Mittwoch seinen Rückzug von dem Posten für Ende 2012 angekündigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/becker-will-nicht-davis-cup-teamchef-werden-57010.html

Weitere Nachrichten

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Wolfsburg gewinnt Relegations-Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Weitere Schlagzeilen