Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.05.2010

“Beatles” sollen als Untote in Horrorfilm erscheinen

Liverpool – Die Mitglieder der britischen Pop-Band „Beatles“ werden wohl demnächst in einem Horrorfilm als Zeichentrick-Zombies ihr Unwesen treiben. US-Medienberichten zufolge haben sich die „Pulp Fiction“-Produzenten Michael Shamberg und Stacey Sher die Rechte an dem Horror-Comic „Paul is Dead: The British Zombie Invasion“ vom Autor Alan Goldsher gesichert und planen offenbar eine Verfilmung. In dem Comic begeben sich die die „Fab Four“ als Untote auf Tour und sorgen weltweit für Chaos, indem sie sich unter anderem von den Gehirnen ihrer Fans ernähren. Außerdem erscheinen in der Geschichte noch der „Rolling Stones“-Frontmann Mick Jagger als Zombiejäger sowie John Lennons Frau Yoko Ono als Ninja. Der Produktionsbeginn für den Film ist noch nicht bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/beatles-sollen-als-untote-in-horrorfilm-erscheinen-10427.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen