Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

10.10.2017

BDI Politik und Wirtschaft müssen Cyber-Sicherheit ernster nehmen

„Cyber-Sicherheit ist entscheidend für den Erfolg der digitalen Gesellschaft.“

Berlin – Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat an Politik und Wirtschaft appelliert, das Thema Cyber-Sicherheit ernster zu nehmen.

„Cyber-Sicherheit ist entscheidend für den Erfolg der digitalen Gesellschaft und von Industrie 4.0“, sagte Kempf anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der „Allianz für Cyber-Sicherheit“ am Dienstag in Berlin.

Ziel der Allianz müsse sein, das Cyber-Sicherheitsniveau der Mitglieder weiter zu verbessern. „Wir müssen den Standort Deutschland gemeinsam widerstandsfähiger gegen Attacken machen“, sagte Kempf. Die Initiativen auf Bundes- und Landesebene müssten stärker verzahnt und dadurch noch schlagkräftiger gemacht werden. Gerade kleine und mittlere Unternehmen müssten noch viel stärker für das Thema IT-Sicherheit sensibilisiert werden, forderte der BDI-Präsident.

Der „Allianz für Cyber-Sicherheit“ ist eine Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik. Ihr gehören mehr als 2.000 Institutionen an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bdi-politik-und-wirtschaft-muessen-cyber-sicherheit-ernster-nehmen-102764.html

Weitere Nachrichten

Kaufhof

© über dts Nachrichtenagentur

Kaufhof-Chef Warenhauskonzern macht auch 2017 Verlust

Der Chef von Galeria Kaufhof, Wolfgang Link, erwartet auch für dieses Jahr wieder rote Zahlen. "Galeria Kaufhof hat im Jahr 2016 deutliche Verluste ...

Doppelstockbett in einer Jugendherberge

© über dts Nachrichtenagentur

Inlandstourismus Ein Prozent mehr Übernachtungen im August

Im August 2017 hat es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 54,3 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste gegeben: Dies war ein Plus von ...

ICE

© über dts Nachrichtenagentur

Bahn Umleitung auf Strecke Berlin-Hamburg noch bis 16. Oktober

Nach dem Sturmtief "Xavier" verkehren Züge auf dem Weg von Berlin nach Hamburg noch bis zum 16. Oktober über eine Umleitungsstrecke über Uelzen und ...

Weitere Schlagzeilen