Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

16.12.2010

Bayern Zwei Tote bei Busunfall in Unterfranken

Miltenberg – Im unterfränkischen Miltenberg sind am Mittwochnachmittag zwei Menschen bei einem Busunfall ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben war der Linienbus auf einer abschüssigen Straße und auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen gekommen und frontal in ein Mehrfamilienhaus gefahren. Dabei verletzte sich der einzige Fahrgast so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Busfahrer erlag wenig später im Krankenhaus seinen lebensgefährlichen Verletzungen.

Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn nach letzten Erkenntnissen schneeglatt. Der Bus fuhr zunächst durch einen Vorgarten und streifte dabei ein Mehrfamilienhaus. Anschließend prallte das Fahrzeug frontal in ein weiteres Mehrfamilienhaus. In den vorderen Wohnungen des Hauses, in die der Linienbus prallte, hatte sich zum Zeitpunkt des Unfalls niemand aufgehalten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayern-zwei-tote-bei-busunfall-in-unterfranken-18020.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen