Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Tötungsversuch mit Fön in Badewanne fehlgeschlagen

© dts Nachrichtenagentur

02.09.2011

Kitzingen Tötungsversuch mit Fön in Badewanne fehlgeschlagen

Vater versucht Sohn zu töten.

Kitzingen – Im bayerischen Kitzingen ist am Freitagmorgen ein Tötungsversuch mit einem Fön in der Badewanne fehlgeschlagen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatte sich der 40-jährige Sohn ein Bad eingelassen, als sein Vater den eingeschalteten Fön in die Badewanne warf. Dem Sohn gelang es, das Gerät blitzschnell wieder aus dem Wasser zu holen. Er kam offensichtlich ohne Verletzungen davon. Daraufhin verständigte der 40-Jährige die Polizei und den Rettungsdienst.

Bis zum Eintreffen der Beamten hatte sich der Vater selbst in die Badewanne gesetzt und den Fön erneut hineingeworfen. Aber auch er blieb von einem tödlichen Stromschlag verschont.

Der offensichtlich geistig verwirrte Mann wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Dort hatte er angegeben, seinen Sohn nicht töten zu wollen. Nähere Hinweise zu den Hintergründen der Tat gibt es bislang noch nicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayern-toetungsversuch-mit-foen-in-badewanne-fehlgeschlagen-27190.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen