Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

11.01.2014

Bayern Söder will Online-Wahlen einführen

„Eine Vision ist, dass dies 2018 schon möglich ist.“

München – Als erstes Bundesland will Bayern bei der Landtagswahl die elektronische Stimmabgabe ermöglichen: Wenn Online-Banking möglich sei, könne auch Online-Voting machbar sein. „Eine Vision ist, dass dies 2018 schon möglich ist“, sagte Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) der „Welt“.

Online-Voting soll neben der Stimmabgabe in der Wahlkabine und der Briefwahl eingeführt werden: „Ich fände es toll, wenn Bayern das erste Land wäre, das eine elektronische Wahl als Ergänzung möglich macht“, sagte Söder. Als Testlauf vor den Landtagswahlen will er die elektronische Stimmabgabe bei den geplanten Volksbefragungen einsetzen. Ein Gesetzentwurf für Volksbefragungen auf Landesebene ist in Bayern bereits in Arbeit.

„Bayern könnte hier den Vorreiter machen, auch für europäische Volksabstimmungen. Ich halte die Volksbefragung für eine tolle Idee. Sie gibt dem Bürger mehr Möglichkeiten, sich in einer direkten, transparenten, demokratischen Weise an politischen Entscheidungen zu beteiligen“, sagte der CSU-Politiker, der im Freistaat die beste digitale Staatsverwaltung in Deutschland aufbauen will.

„Bayern soll der Chefprogrammierer für die digitale Verwaltung in Deutschland werden.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayern-soeder-will-online-wahlen-einfuehren-68417.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

NRW CDU lehnt pauschalen Abschiebestopp nach Afghanistan ab

Die nordrhein-westfälische Landtagsfraktion der CDU kritisiert, dass sich das Land Nordrhein-Westfalen nicht an dem letzten Sammel-Charter mit ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Weitere Schlagzeilen