Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

12.09.2009

Bayern München schießt fünf Tore in Dortmund

Dortmund – Bayern München hat am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga das Duell der ehemaligen Champions-League-Sieger deutlich für sich entschieden. Der deutsche Rekordmeister siegte bei Borussia Dortmund 5:1 und ist damit auf dem Weg in obere Tabellenregionen. Großes Spektakel fand auch in Wolfsburg statt. Dabei unterlag der amtierende Meister in der heimischen VW-Arena dem neuen Tabellenführer Bayer Leverkusen mit 2:3. Leverkusens Stefan Kießling war bereits mit seinem fünften Treffer in der laufenden Saison zur Stelle. Wolfsburgs Diego Benaglio und Bayers Eren Derdiyok sahen die Roten Karte. Weiter spielten: 1899 Hoffenheim – VfL Bochum 3:0, SC Freiburg – Eintracht Frankfurt 0:2, FSV Mainz 05 – Hertha BSC Berlin 2:1, 1. FC Nürnberg – Borussia Mönchengladbach 1:0.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayern-munchen-schiest-funf-tore-in-dortmund-1580.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Weitere Schlagzeilen