Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Bayern München startet bei FC Villarreal in Champions-League-Saison

© dts Nachrichtenagentur

14.09.2011

Champions-League Bayern München startet bei FC Villarreal in Champions-League-Saison

Villarreal – Der deutsche Rekordmeister Bayern München startet am Mittwoch beim spanischen Vertreter FC Villarreal in die Champions-League-Saison 2011/12. Das große Ziel der Bayern ist der Titelgewinn in der heimischen Allianz Arena. Dort wird am 19. Mai des nächsten Jahres das Endspiel um den besten Klub Europas ausgetragen.

Obwohl Robben erneut ausfällt, sind die Münchner gut aufgestellt. Mit Mario Gomez ist der Top-Torjäger der Liga wieder fit. „Letztes Jahr haben wir nicht als Mannschaft funktioniert. Jetzt passt es, und deshalb sehen wir gut aus“, sagt der Nationalstürmer.

Villarreal ist jedoch als dritte Kraft im spanischen Fußball kein einfacher Gegner. Mit dem italienischen Nationlstürmer Giuseppe Rossi und dem brasilianischen Auswahlspieler Nilmar haben die Spanier gefährliche Offensivspieler, die die Defensive der Bayern auf eine harte Probe stellen wird.

Die Partie beginnt 20:45 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayern-muenchen-startet-bei-fc-villarreal-in-champions-league-saison-27932.html

Weitere Nachrichten

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Borussia-Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Borussia Dortmund will Nachwuchtstrainer länger halten

Borussia Dortmund will eigene Nachwuchstrainer nicht mehr wie zuletzt für andere Profiklubs freigeben. "Wo gute Arbeit geleistet wird, entstehen ...

Weitere Schlagzeilen