Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

13.02.2010

Bayern München besiegt Borussia Dortmund

München – Der FC Bayern München hat Borussia Dortmund im Topspiel am Samstagabend mit 3:1 bezwungen. Mit diesem Erfolg bleibt der Rekordmeister Tabellenführer Leverkusen hartnäckig auf den Fersen. Beide Teams trennen nur noch einen Treffer voneinander. Die Partie begann wie im Hinspiel. Dortmund ging früh in Führung, die Münchener ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und zogen davon. Für den BVB traf Mohamed Zidan, für den FCB waren Mark van Bommel, Arjen Robben und Mario Gomez die Torschützen. Dortmund bleibt Fünfter und hat nur noch zwei Punkte Vorsprung auf Werder Bremen. Das Gerangel um die Champions-League- und Europa-League-Plätze bleibt spannend.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayern-muenchen-besiegt-borussia-dortmund-7064.html

Weitere Nachrichten

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Dopingskandale Scharping sieht Radsport vollständig rehabilitiert

Für Rudolf Scharping hat der Radsport seine Glaubwürdigkeit nach den großen Dopingskandalen komplett zurückgewonnen. Auf die Frage, bei welchem Kilometer ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland gewinnt Eröffnungsspiel gegen Neuseeland

Gastgeberland Russland hat das Eröffnungsspiel des Confed Cups am Samstagabend gegen Neuseeland mit 2:0 gewonnen. Ein Eigentor am neuseeländischen Kasten ...

Anthony Modeste 1. FC Köln

© über dts Nachrichtenagentur

1. FC Köln Schmadtke bestätigt Angebot aus China für Modeste

Im Bemühen, Stürmer Anthony Modeste zu verpflichten, ist der chinesische Erstligist Tianjin Quanjian beim 1. FC Köln mit einem Angebot vorstellig geworden: ...

Weitere Schlagzeilen