Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

24.09.2010

Bayern Lkw-Fahrer stirbt bei Alleinunfall

Riedenheim – Im bayerischen Riedenheim bei Würzburg ist ein Lkw-Fahrer am Freitagmorgen bei einem Alleinunfall verstorben. Der 60-Jährige kam nach Angaben der Polizei nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem 18-Tonner gegen einen Laternenmast. Trotz Reanimationsversuche kam für den Mann jede Hilfe zu spät, er verstarb noch am Unfallort.

Ursache für das Unglück war nach ersten Erkenntnissen offenbar ein akutes gesundheitliches Problem des Opfers, das während der Fahrt aufgetreten sein muss. Ob der Mann schon vor dem Aufprall am Steuer verstarb, wird zur Zeit noch ermittelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayern-lkw-fahrer-stirbt-bei-alleinunfall-15604.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Sachsen-Anhalt Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte bleibt hoch

Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Sachsen-Anhalt bleibt hoch. Das Innenministerium registrierte im vergangenen Jahr 60 derartige Delikte, ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Kriminologin Kriminalität durch Zuwanderer vorübergehende Entwicklung

Für die Kriminologin Wiebke Steffen ist der Anstieg der Kriminalität durch Zuwanderer eine vorübergehende Entwicklung, die in dieser Form zu erwarten war. ...

Loveparade Duisburg

© Beademung at de.wikipedia / CC BY-SA 3.0 DE

Loveparade-Unglück Opferanwahlt Baum dringt auf politischen Aufarbeitung

Der Anwalt der Loveparade-Opfer, Gerhart Baum, hat begrüßt, dass das Unglück nun doch in einem Strafprozess aufgearbeitet wird. "Das ist eine Ohrfeige für ...

Weitere Schlagzeilen