Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bayern: Joachim Herrmann verspricht Aufklärung bei Prügelvorwürfen

© dts Nachrichtenagentur

23.09.2011

Joachim Herrmann Bayern: Joachim Herrmann verspricht Aufklärung bei Prügelvorwürfen

München – Angesichts der neuesten Prügelvorwürfe gegen bayerische Polizisten hat Innenminister Joachim Herrmann umfassende und vorbehaltlose Aufklärung versprochen. “ Wir wollen keine Rambos und auch keine Rambo-Manieren“, sagte der CSU-Politiker der „Süddeutschen Zeitung“. „Soziale Kompetenz ist bei uns entscheidend bei der Einstellung und bei der Karriere.“

In der vergangenen Woche hatten sich Vorwürfe gegen Polizisten gehäuft: In Pfaffenhofen bei Rosenheim war eine unbescholtene Familie in ihrem Haus von Polizisten niedergerungen und verletzt worden, in Rosenheim soll sogar der Polizeichef selbst einen 15-Jährigen auf der Volksfestwache misshandelt haben. „Ich will, dass absolut objektiv ermittelt wird, was da los war`, sagte Herrmann. „Es gibt ja eine Reihe von Zeugen, auch die Mutter hat Dinge beobachtet. Wir müssen wissen: Was war in der Wiesnwache los?“ Er werde rechtswidriges Verhalten nicht dulden.

Auch im Fall eines unschuldigen Bürgers aus dem fränkischen Mespelbrunn, der im Schlaf von einem Sondereinsatzkommando überrascht wurde, werde er sich die Sachlage vorlegen lassen. Man dürfe Einzelfälle aber nicht verallgemeinern. „Insgesamt haben wir in Bayern eine Super-Polizei“, sagte Herrmann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayern-joachim-herrmann-verspricht-aufklaerung-bei-pruegelvorwuerfen-28543.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen