Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

22.09.2010

Bayern Evakuierung wegen Bombenentschärfung

Giebelstadt – Im unterfränkischen Giebelstadt bei Würzburg werden am Mittwochmorgen ab 9.30 Uhr zahlreiche Menschen wegen einer Bombenentschärfung evakuiert. Auf dem Flugplatz der Stadt waren eine Fliegerbombe und diverse Munition gefunden worden.

Die Polizei teilte mit, dass die an den Flugplatz angrenzenden Straßen und ein Supermarkt geräumt werden müssen. Auch der Treibstoff einer nahe gelegenen Tankstelle werde in ein bereit stehendes Fahrzeug abgepumpt. Ebenso werden die Bundesstraße 19 und eine Kreisstraße teilweise gesperrt. Für 11 Uhr sind die Entschärfungsmaßnahmen des Kampfmittelräumdienstes vorgesehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayern-evakuierung-wegen-bombenentschaerfung-15496.html

Weitere Nachrichten

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

"Esse viel zu gerne" Lena Gercke kontert Vorwürfe sie sei zu dünn

Auf ihrer Facebook-Seite ist Lena Gercke immer wieder Vorwürfen ausgesetzt, sie sei zu dünn. "Wenn die Leute wüssten, was ich alles esse, würden sie das ...

Weitere Schlagzeilen