Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

09.01.2014

Bayer Leverkusen Rolfes sieht Chancen für WM-Teilnahme

„Acht Wochen Brasilien? Ja, da hätte ich Lust zu.“

Leverkusen – Bayer Leverkusens Kapitän Simon Rolfes rechnet sich eine Chance aus, von Bundestrainer Joachim Löw in den Kader für die Fußball-WM in Brasilien berufen zu werden.

„Dass ich jetzt nicht auf dem ersten Zettel stehe für die WM, ist ja kein Problem. Aber manchmal reichen eben auch kleine Chancen. Wer weiß, wie es sein wird? Es können sich ja auch Konstellationen für eine Kader-Zusammenstellung ergeben, wo ich in den Überlegungen eine Rolle spielen könnte. Acht Wochen Brasilien? Ja, da hätte ich Lust zu“, sagte Rolfes der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe).

Der 26-fache Nationalspieler hatte in der Hinrunde durchweg gute Kritiken für seine Auftritte mit der Werkself erhalten. „Den ganzen Druck, den man sich als junger Spieler macht, den habe ich nicht mehr. Das ist schon super. Es lebt sich viel besser so“, sagte der 31-Jährige.

Er fühle sich so fit, dass er sogar an eine Fortsetzung seiner Karriere über das Jahr 2015 hinaus nachdenke, wenn sein Vertrag in Leverkusen ausläuft. „Wieso sollte ich nicht nochmal verlängern? Es gibt leistungsmäßig und gesundheitlich keinen Grund, dann zwingend aufzuhören“, so Rolfes.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayer-leverkusen-rolfes-sieht-chancen-fuer-wm-teilnahme-68375.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen