Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Baumstamm von Autobahnbrücke geworfen

© dapd

14.01.2012

Verkehr Baumstamm von Autobahnbrücke geworfen

34-Jähriger Fahrer auf A 45 Richtung Dortmund rammt Baumstamm und kommt von Fahrbahn ab.

Gießen – Ein Unbekannter hat bei Wetzlar einen Baumstamm von einer Autobahnbrücke vor einen Pkw geworfen und einen Unfall mit einem Schwerverletzten verursacht.

Kurz nach Mitternacht sei ein 34 Jahre alter Mann mit seinem Pkw auf der A 45 in Richtung Dortmund gefahren, teilte die Polizei am Samstag in Gießen mit. Kurz hinter dem Autobahnkreuz Wetzlar habe das Auto einen etwa einen Meter langen und 30 Zentimeter dicken Baumstamm gerammt. Das Fahrzeug kam rechts von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben liegen. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Zeugen bestätigten der Polizei, dass ein unbekannter Täter den Baumstamm von der Autobahnbrücke geworfen hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/baumstamm-von-autobahnbrucke-geworfen-ein-schwerverletzter-34004.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Wasser

© über dts Nachrichtenagentur

DESY Forscher entdecken unterschiedliche Arten von Wasser

Flüssiges Wasser existiert in zwei unterschiedlichen Varianten - zumindest bei sehr tiefen Temperaturen. Das zeigen Röntgenuntersuchungen des Hamburger ...

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Weitere Schlagzeilen