Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Truthähne in einem Massentierbetrieb

© über dts Nachrichtenagentur

19.06.2015

Bauernverbandschef Massentierhaltung ist ideologischer Kampfbegriff

„Unsere Tierhalter sind keine Tierquäler.“

Berlin – Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, wehrt sich vor dem Deutschen Bauerntag kommende Woche in Erfurt gegen Angriffe von Umweltschützern. „Unsere Tierhalter sind keine Tierquäler“, sagte Rukwied in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin Focus.

Der Standesvertreter beklagte, die Öffentlichkeit sei hin- und hergerissen zwischen der Realität und verzerrenden Informationen über die bäuerliche Arbeit bis hin zu diffamierenden Berichten. Letztere führten sogar dazu, dass Kinder von Landwirten in manchen Regionen immer häufiger gemobbt würden. Das Wort Massentierhaltung etwa bezeichnete Rukwied als einen „ideologischen Kampfbegriff“.

Auch Warnungen vor einer zunehmenden Agrarindustrie schmetterte der DBV-Präsident ab: „Tatsächlich sind 90 Prozent unserer 283.000 Betriebe seit Generationen in Familienhand, also im besten Sinne Bauer und Mittelstand – und trotzdem beherrscht das Wort `Agrarfabriken` viele öffentliche Diskussionen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bauernverbandschef-massentierhaltung-ist-ideologischer-kampfbegriff-85030.html

Weitere Nachrichten

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen